"Schnellboot oder Tanker - wie kommen wir in Europa am besten voran?

#LunchTimeTalk mit Daniel Caspary, MdEP

středa 24. února 2021 12:00 13:00
Online
Německo



Das Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in München lädt euch herzlich ein zu unserem #LunchTimeTalk. Hier kommt ihr in eurer Mittagspause mit Europaabgeordneten ins Gespräch und erhaltet aktuelle Informationen aus erster Hand.

 

Sprecht mit Daniel CASPARY MdEP, Vorsitzender der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament, über seine Ideen, wie Europa anstehende Herausforderungen am besten meistern kann.

 

„Schnellboot oder Tanker? Wie kommen wir in Europa am besten voran?“

In der Europäischen Union nehmen Abstimmungsprozesse oft viel Zeit in Anspruch, während einzelne Staaten schneller entscheiden können – das ist während der Pandemiebekämpfung wieder deutlich geworden. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen verwendete in ihrer Rede vor dem Europäischen Parlament zum Thema Impfstoffbeschaffung das Bild, dass ein Land ein Schnellboot sein könne und die EU mehr ein Tanker sei. Es passt zur aktuellen Situation, gibt aber noch keine Antwort darauf, wer am besten aus der Krise kommen wird. Ein Schnellboot ist bei ruhigem Gewässer schnell und wendig, ein Tanker hält stets Kurs und bietet auch bei hohen Wellen und rauer See sicheren Schutz.

 

Neben der akuten Bekämpfung der Covid-19-Pandemie, auch mittels der zügigen Impfung der Bevölkerung, stehen noch andere Themen auf der Tagesordnung, die etwas aus dem Blick der Öffentlichkeit geraten sind: der Kampf gegen den Klimawandel, die ungelöste Frage der Migration oder dringend erforderliche Fortschritte in der Digitalisierung. Wie erreichen wir unsere ehrgeizigen Klimaziele und lassen sich verbindliche Klimaschutzmaßnahmen auch von anderen einfordern? Wie können wir garantieren, dass Menschen, die gezwungen sind ihr Heimatland zu verlassen, überall menschenwürdig behandelt werden? Wer setzt die Standards bei der Digitalisierung, ob bei der Technik, dem Datenschutz oder den ethischen Leitplanken der Künstlichen Intelligenz? Wer kann den Kurs der Weltmächte China oder USA beeinflussen, "Schnellboot" oder "Tanker"?

Diskutiert diese und andere Fragen beim

#LunchTimeTalk via Zoom

am Mittwoch, 24.02.2021

von 12:00-13:00 Uhr.

 

Klickt wenige Minuten vor Beginn der Veranstaltung auf diesen Link: https://us02web.zoom.us/j/86284338224

 

Bitte meldet euch auf Zoom mit eurem Namen an, anonyme Accounts müssen wir von der Teilnahme ausschließen. Durch einen Download der App erreicht ihr eine höhere Bild- und Sprachqualität, ihr könnt euch aber auch per Browser zuschalten. Es werden von der Veranstaltung Screenshots gemacht. Mit eurer Teilnahme erklärt ihr euch damit einverstanden, dass diese Bilder von uns im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden.

 

Daniel CASPARY MdEP (CDU) vertritt seit 2004 seine Heimatregion Nordbaden als Abgeordneter im Europäischen Parlament. Er ist Vorsitzender der CDU/CSU-Gruppe, der mit 29 Mitgliedern stärksten Delegation in der Fraktion der Europäischen Volkspartei (Christdemokraten), der größten Fraktion im Europäischen Parlament. Der Diplomvolkswirt ist Mitglied im Ausschuss für internationalen Handel und Vorsitzender der Delegation für die Beziehungen zu den Ländern Südostasiens und dem Verband südostasiatischer Nationen (ASEAN). Mit seiner Familie lebt der 44jährige Vater von fünf Kindern in Stutensee in der Region Karlsruhe.